Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://www.reisemobilpark-aldekerker-platte.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Mit wem wir deine Daten teilen

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Aktivitätsprotokoll

Diese Funktion zeichnet nur Aktivitäten registrierter Benutzer einer Site auf. Die Aufbewahrungsdauer von Aktivitätsdaten hängt vom Plan und Aktivitätstyp der Site ab.

Verwendete Daten: Um diese Funktionalität bereitzustellen und Aktivitäten rund um die Website-Verwaltung aufzuzeichnen, werden die folgenden Informationen erfasst: Benutzer-E-Mail-Adresse, Benutzerrolle, Benutzeranmeldung, Benutzeranzeigename, WordPress.com und lokale Benutzer-IDs, die aufzuzeichnende Aktivität, WordPress .com-verbundene Site-ID der Site, auf der die Aktivität stattfindet, die Jetpack-Version der Site und der Zeitstempel der Aktivität. Einige Aktivitäten können auch die IP-Adresse des Akteurs (z. B. Anmeldeversuche) und den Benutzeragenten umfassen.

Aktivitätsverfolgung: Anmeldeversuche / Aktionen, Post- und Seitenaktualisierungs- und Veröffentlichungsaktionen, Kommentar- / Pingbackeinreichungs- und Verwaltungsaktionen, Plug-in- und Themenverwaltungsaktionen, Widgetupdates, Benutzerverwaltungsaktionen und die Änderung anderer verschiedener Websiteeinstellungen und -optionen. Die Aufbewahrungsdauer von Aktivitätsdaten hängt vom Plan und Aktivitätstyp der Site ab. Sehen Sie sich die vollständige Liste der aktuell aufgezeichneten Aktivitäten an (zusammen mit Informationen zur Aufbewahrung) .

Daten synchronisiert ( ? ): Erfolgreiche und fehlgeschlagene Anmeldeversuche, die die IP-Adresse des Aktors und den Benutzeragenten enthalten.

Anzeigen

Diese Funktion ist nur für Websites in den Premium- und Professional-Plänen verfügbar.

Verwendete Daten: Die folgenden Informationen (vom Browser des Besuchers bereitgestellt) werden gesammelt und an die Demand Partner von Automattic gesendet: IP-Adresse, geografische Daten (abgeleitet von der IP-Adresse), Benutzeragent, Betriebssystem, Gerätetyp, eindeutige Benutzer-ID (zufällig) generierte Kennung), aktuelle URL und IAB (Interactive Advertising Bureau) Interessenkategorie. Protokolldaten (IP-Adresse, geografische Daten, Benutzeragent, Betriebssystem, Gerätetyp) werden für 30 Tage gespeichert. Die eindeutige Benutzer-ID wird in Cookies gespeichert und bleibt für 1 Jahr erhalten.

Aktivitätsverfolgung: Anzeigenimpressionen, videobezogene Ereignisse (z. B. Pausieren, Stummschalten, 100% -Spiele usw.) oder Fehler und Anzeigenklickereignisse. Zu den folgenden Zwecken werden verschiedene Cookies verwendet: gezielte Werbung für bestimmte Besucher, Speicherung von Nutzerkennungen und Erfassung anonymer Anzeigenplattformstatistiken.

 

Kommentar Likes

Diese Funktion ist nur für Benutzer verfügbar, die bei WordPress.com angemeldet sind.

Verwendete Daten: Um einen Kommentar wie folgt zu verarbeiten, wird folgende Information verwendet: WordPress.com Benutzer ID / Benutzername (Sie müssen eingeloggt sein um diese Funktion nutzen zu können), die lokale Site spezifische Benutzer ID (wenn der Benutzer angemeldet ist) zu der Site, auf der das Gleiche aufgetreten ist) und ein True / False-Datenpunkt, der uns sagt, ob der Benutzer einen bestimmten Kommentar mochte. Wenn Sie eine ähnliche Aktion in einer unserer mobilen Apps ausführen, werden zusätzliche Informationen zur Verfolgung der Aktivität verwendet: IP-Adresse, User-Agent, Zeitstempel des Ereignisses, Blog-ID, Browsersprache, Ländercode und Geräteinformationen.

Aktivität verfolgt: Kommentar gefällt.

Kontakt Formular

Verwendete Daten: Wenn Akismet auf der Website aktiviert ist, werden die Daten zur Übermittlung des Kontaktformulars – IP-Adresse, Benutzeragent, Name, E-Mail-Adresse, Website und Nachricht – ausschließlich an den Akismet- Dienst (ebenfalls im Besitz von Automattic ) übermittelt Spam-Überprüfung. Die tatsächlichen Einreichungsdaten werden in der Datenbank der Site gespeichert, auf der sie eingereicht wurde, und werden direkt an den Eigentümer des Formulars (dh den Site-Autor, der die Seite veröffentlicht hat, auf der sich das Kontaktformular befindet) gemailt. Diese E-Mail enthält die IP-Adresse, den Zeitstempel, den Namen, die E-Mail-Adresse, die Website und die Nachricht des Absenders.

Daten synchronisiert ( ? ): Sie können Metadaten, die mit der Übermittlung eines Kontaktformulars eines Benutzers verknüpft sind, posten und posten. Wenn Akismet auf der Site aktiviert ist, werden die IP-Adresse und der Benutzeragent, die ursprünglich mit dem Kommentar gesendet wurden, ebenfalls synchronisiert, da sie in Post-Meta gespeichert sind.

Google Analytics

Diese Funktion ist nur für Websites in den Premium- und Professional-Plänen verfügbar.

Verwendete Daten: In der entsprechenden Google Analytics-Dokumentation finden Sie Informationen zum jeweiligen Datentyp. Für Websites, auf denen WooCommerce (ebenfalls im Besitz von Automattic ) und diese Funktion gleichzeitig ausgeführt werden und bei denen die Kaufverfolgung explizit aktiviert ist, senden Kaufereignisse Google Analytics die folgenden Informationen: Bestellnummer, Produkt-ID und Name, Produktkategorie, Gesamtkosten und Anzahl der Artikel gekauft. Google Analytics bietet eine IP-Anonymisierung , die vom Websitebesitzer aktiviert werden kann.

Aktivitätsverfolgung: Diese Funktion sendet Seitenaufrufe (und möglicherweise Videowiedergabeereignisse ) zur Verwendung an Google Analytics. Auf Websites mit WooCommerce-betriebenen Stores werden auch einige zusätzliche Ereignisse an Google Analytics gesendet: Hinzufügen und Entfernen von Einkaufswagen, Sichten und Klicks auf Produktlisten, Produktdetailansichten und Käufe. Das Tracking für jedes spezifische WooCommerce-Ereignis muss vom Websitebesitzer aktiviert werden.

Jetpack Kommentare

Verwendete Daten: Name, E-Mail-Adresse und URL der Website (sofern über das Kommentarformular angegeben), Zeitstempel und IP-Adresse. Darüber hinaus erhält ein ifpack.wordpress.com IFrame die folgenden Daten: WordPress.com-Blog-ID an die Site angehängt, ID des Posts, an den der Kommentar gesendet wird, lokale ID des Kommentators (falls verfügbar), lokaler Benutzername des Kommentators (falls verfügbar), URL der Kommentar-Website (falls verfügbar), MD5-Hash der E-Mail-Adresse des Kommentators (falls verfügbar) und der Inhalt des Kommentars. Wenn Akismet (ebenfalls im Besitz von Automattic ) auf der Site aktiviert ist, werden die folgenden Informationen zum alleinigen Zweck der Spam-Überprüfung an den Dienst gesendet: Name des Kommentators, E-Mail-Adresse, Website-URL, IP-Adresse und Benutzeragent.

Aktivitätsverfolgung: Der Name des Kommentarautors, die E-Mail-Adresse und die URL der Website (sofern während der Übermittlung des Kommentars angegeben) werden in Cookies gespeichert. Erfahren Sie mehr über diese Cookies .

Daten synchronisiert ( ? ): Alle Daten und Metadaten (siehe oben), die mit Kommentaren verknüpft sind. Dies beinhaltet den Status des Kommentars und, falls Akismet auf der Site aktiviert ist, ob es von Akismet als Spam klassifiziert wurde oder nicht.

Likes

Diese Funktion ist nur für Benutzer verfügbar, die bei WordPress.com angemeldet sind.

Verwendete Daten: Um eine postähnliche Aktion zu verarbeiten, werden folgende Informationen verwendet: IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID, WordPress.com-Benutzername, WordPress.com-verbundene Website-ID (auf der der Beitrag gefallen hat), Post-ID (des Posts, der gemocht wurde), Benutzeragent, Zeitstempel des Ereignisses, Browsersprache, Ländercode.

Aktivität verfolgt: Post Likes.

Mobiles Thema

Verwendete Daten: Die Präferenz eines Besuchers beim Anzeigen der mobilen Version einer Website.

Aktivitätsverfolgung: Ein Cookie ( akm_mobile ) wird für 3,5 Tage gespeichert, um sich daran zu erinnern, ob ein Besucher der Website die mobile Version anzeigen möchte oder nicht. Erfahren Sie mehr über diesen Cookie .

Benachrichtigungen

Diese Funktion ist nur registrierten Benutzern der Website zugänglich, die bei WordPress.com angemeldet sind.

Verwendete Daten: IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID, WordPress.com-Benutzername, mit WordPress.com verbundene Website-ID und URL, Jetpack-Version, User-Agent, Besuchs-URL, verweisende URL, Zeitstempel des Ereignisses, Browsersprache, Ländercode. Einige Besucherbezogene Informationen oder Aktivitäten können über diese Funktion an den Websitebesitzer gesendet werden. Dies kann Folgendes beinhalten: E-Mail-Adresse, WordPress.com-Benutzername, Website-URL, E-Mail-Adresse, Inhalt des Kommentars, weitere Aktionen usw.

Aktivitätsverfolgung: Senden von Benachrichtigungen (dh wenn wir eine Benachrichtigung an einen bestimmten Benutzer senden), Öffnen von Benachrichtigungen (dh wenn ein Benutzer eine empfangene Benachrichtigung öffnet), Ausführen einer Aktion aus dem Benachrichtigungsfeld (z. B. Gefällt mir einen Kommentar oder Markieren eines Kommentars als Spam) und klicken Sie auf einen beliebigen Link im Benachrichtigungsfeld / in der Benutzeroberfläche.

Schützen

Verwendete Daten: Um die Login-Aktivität zu überprüfen und betrügerische Versuche zu blockieren, werden die folgenden Informationen verwendet: IP-Adresse des Benutzers versuchen, E-Mail-Adresse / Benutzername des Benutzers versuchen (z. B. gemäß dem Wert, den sie während des Login-Vorgangs zu verwenden versuchten) und alle IP-bezogenen HTTP-Header, die dem versuchenden Benutzer zugeordnet sind.

Aktivitätsverfolgung: Fehlgeschlagene Anmeldeversuche (dazu gehören IP-Adresse und Benutzeragent). Wir setzen auch einen Cookie ( jpp_math_pass ) für 1 Tag, um zu erinnern, ob / wann ein Benutzer erfolgreich ein mathematisches Captcha abgeschlossen hat, um zu beweisen, dass es sich um einen echten Menschen handelt. Erfahren Sie mehr über diesen Cookie.

Synchronisierte Daten ( ? ): Fehlgeschlagene Anmeldeversuche, die die IP-Adresse des Benutzers, den versuchten Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse sowie Informationen zum Benutzeragenten enthalten.

Suche

Diese Funktion ist nur für Websites auf dem Professional-Plan verfügbar.

Verwendete Daten: Alle von den Besuchern ausgewählten Suchfilter und Abfragedaten, um eine Suchanfrage auf den WordPress.com-Servern zu bearbeiten.

Teilen

Verwendete Daten: Wenn Sie Inhalte per E-Mail teilen (diese Option ist nur verfügbar, wenn Akismet auf der Website aktiv ist), werden die folgenden Informationen verwendet: Name und E-Mail-Adresse des Freundes teilen (wenn der Benutzer angemeldet ist, wird diese Information direkt übernommen) ihr Konto), IP-Adresse (für die Spam-Überprüfung), User-Agent (für die Spam-Prüfung) und E-Mail-Nachricht / Inhalt. Dieser Inhalt wird an Akismet (ebenfalls im Besitz von Automattic ) gesendet, so dass ein Spam-Check durchgeführt werden kann. Wenn reCAPTCHA (von Google) vom Websitebesitzer aktiviert wird, wird außerdem die IP-Adresse der Freigabepartei für diesen Dienst freigegeben. Sie können die Datenschutzerklärung von Google hier finden .

Abonnements

Verwendete Daten: Zum Initiieren und Verarbeiten von Abonnements werden die folgenden Informationen verwendet: die E-Mail-Adresse des Abonnenten und die ID des Posts oder Kommentars (abhängig von dem jeweils bearbeiteten Abonnement). Im Falle eines neuen Abonnements sammeln wir auch einige grundlegende Serverdaten, einschließlich aller HTTP-Anforderungsheader des teilnehmenden Benutzers, der IP-Adresse, von der aus der abonnierende Benutzer die Seite betrachtet, und der URI, die angegeben wurde, um Zugriff auf die Seite ( REQUEST_URI und DOCUMENT_URI ). Diese Serverdaten werden ausschließlich zum Zweck der Überwachung und Verhinderung von Missbrauch und Spam verwendet.

Aktivität verfolgt: Funktionalitäts-Cookies sind für eine Dauer von 347 Tagen eingestellt, um sich an die Blog- und Post-Abonnement-Optionen eines Besuchers zu erinnern, wenn sie tatsächlich ein aktives Abonnement haben.

WordPress.com Sichere Anmeldung

Diese Funktion ist nur registrierten Benutzern der Website mit WordPress.com-Konten zugänglich.

Verwendete Daten: Benutzer-ID (lokale Site und WordPress.com), Rolle (z. B. Administrator), E-Mail-Adresse, Benutzername und Anzeigename. Zusätzlich zum Aktivitäts-Tracking (siehe unten): IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID, WordPress.com-Benutzername, mit WordPress.com verbundene Website-ID und URL, Jetpack-Version, User Agent, Besuchs-URL, verweisende URL, Zeitstempel des Ereignisses, Browsersprache, Ländercode.

Aktivitätsverfolgung: Die folgenden Verwendungsereignisse werden aufgezeichnet: Starten des Anmeldevorgangs, Abschließen des Anmeldevorgangs, Fehlschlagen des Anmeldevorgangs, erfolgreiche Umleitung nach der Anmeldung und fehlgeschlagene Umleitung nach der Anmeldung. Außerdem werden mehrere Funktionscookies gesetzt, die in unserer Cookie-Dokumentation explizit aufgeführt sind.

Daten synchronisiert ( ? ): Die Benutzer-ID und die Rolle eines Benutzers, der sich erfolgreich über diese Funktion angemeldet hat.

WordPress.com Statistiken

Verwendete Daten: IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID (falls angemeldet), WordPress.com-Benutzername (falls angemeldet), User-Agent, Besuchs-URL, verweisende URL, Zeitstempel des Ereignisses, Browsersprache, Ländercode. Wichtig: Der Websitebesitzer hat über diese Funktion keinen Zugriff auf diese Informationen. Zum Beispiel kann ein Websitebesitzer sehen, dass ein bestimmter Beitrag 285 Ansichten hat, aber er / sie kann nicht sehen, welche spezifischen Benutzer / Konten diesen Beitrag angezeigt haben. Statistikprotokolle – die Besucher-IP-Adressen und WordPress.com-Benutzernamen enthalten (sofern verfügbar) – werden von Automattic für 28 Tage aufbewahrt und nur zum Zweck der Aktivierung dieser Funktion verwendet.

Aktivitätsverfolgung: Post- und Seitenaufrufe, Videowiedergaben (wenn Videos von WordPress.com gehostet werden), ausgehende Linkklicks, verweisende URLs und Suchmaschinenbegriffe sowie Land. Wenn dieses Modul aktiviert ist, verfolgt Jetpack auch die Leistung bei jedem Laden der Seite, die die Javascript-Datei enthält, die zum Verfolgen von Statistiken verwendet wird. Dies dient ausschließlich der Gesamtleistungsverfolgung über Jetpack-Websites hinweg, um sicherzustellen, dass unser Plug-in und der Code keine Leistungsprobleme verursachen. Dies umfasst das Tracking der Ladezeiten von Seiten und der Ladedauer von Ressourcen (Bilddateien, Javascript-Dateien, CSS-Dateien usw.). Der Websitebesitzer kann diese Funktion erzwingen , um DNT-Einstellungen von Besuchern zu berücksichtigen . Standardmäßig wird DNT derzeit nicht berücksichtigt.

WordPress.com Symbolleiste

Diese Funktion ist nur für registrierte Benutzer der Website zugänglich, die ebenfalls bei WordPress.com angemeldet sind.

Verwendete Daten: Gravatar-Bild-URL des angemeldeten Benutzers, um sie in der Symbolleiste und der WordPress.com-Benutzer-ID des angemeldeten Benutzers anzuzeigen. Zusätzlich zur Aktivitätsverfolgung (siehe unten): IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID, WordPress.com-Benutzername, mit WordPress.com verbundene Website-ID und URL, Jetpack-Version, User Agent, Besuchs-URL, verweisende URL, Zeitstempel des Ereignisses, Browsersprache, Ländercode.

Verantwortlich als Urheber und Herausgeber

Michael Mertgen
Kempener Str. 9
47647 Kerken
+49 176 57673501

mike(at)reisemobilpark-aldekerker-platte.de